Beiträge

KLF Übung

Übungsblock: KLF
Übungsverantwortlicher: HBM Manfred Wagenhofer
Inhalte: Einsatz des KLF. Wasserentnahme aus Bach mit Tauchpumpen, Relaisbetrieb mit RLF-A und TS, Aufbau Wasserwerfer am Boden, Hydroschild, Zubringerleitung

Brandcontainer-Übung

Sonntag der 16, ein wunderschöner sommerlicher Tag im Juni. Die Außentemperaturen liegen um die 30°C. Viele suchen Schatten, machen einen Sprung ins kalte Wasser, schlecken ein Eis um sich abzukühlen. Anders viele Atemschutztrupps des Bezirkes Leibnitz, darunter auch einer der FF Gleinstätten (HBI Andreas Haring, LM d.F. Thomas Hirzer, OFM Christian Prattes). Sie gehen bei…

Abschnittsübung in Kitzeck

Am 10.5.2012 wurde in Kitzeck eine Abschnittsübung druchgeführt. Das Einsatzszenario war ein Brand in der Volksschule Kitzeck. Durch die starke Rauchentwicklung konnten nicht alle Personen das Gebäude selbstständig verlassen. So musste neben der Brandbekämpfung auch eine Menschenrettung durchgeführt werden. Der Feuerwehr Gleinstätten, die mit dem RLF-A200 und KLF mit 17 Mann an der Übung teilnahmen,…

Floriani-Sonntag

Alljährlich Anfang Mai feiern die Feuerwehren den Namenstag ihres Schutzpatrones, den Hl. Florian. Gemeinsam mit den Feuerwehren Pistorf und Prarath ging die Feuerwehr Gleinstätten zur Messe und danach gedachte die Wehr den verstorbenen Kammeraden. Umrahmt wurde der Kirchgang von der Marktmusik Gleinstätten.

Bereichsleistungsbewerb in Großfelgitsch

Auch heuer gibt es wieder eine Wettkampfgruppe bei der Feuerwehr Gleinstätten. Das gesteckte Ziel der Gruppe: Das Feuerwehrleistungsabzeichen in Silber. Für dieses wird schon fleißig geübt. Um das gelernte zumessen, ging es am 5.5.2012 zum 1. Bereichsleistungsbewerb nach Großfelgitsch wo die Gruppe in Bronze antrat. Nach guter Leistung konnte sie sich über Platz 7 freuen….

Übung bei der Firma Obst Oswald

Am 27.4.2012 fand bei der Firma Obst Oswald eine Alarmübung der FF Pistrof mit der Übungsannahme “Brand im Technikraum” statt. Die Feuerwehr Gleinstätten waren mit den RLFA 2000 und dem KLF mit insgesamt 14 Mann bei der Übung dabei.

Übungsblock: Einsatz mit RLF

Übungsverantwortlicher: OBI Peter Kraus
Inhalte: Einsatz der wasserführenden Armaturen mit dem RLF-A 2000.
OBI Peter Kraus erklärte in Zusammenarbeit mit HBI Andreas Haring die richtige Handhabung von Strahlrohren, Hydroschild, Wasserwerfer und den Einsatz von Schaummittel sowie taktische Inhalte. Die Übungsteilnehmer setzten das Gehörte gleich praktisch um.

Steirischer Frühjahrsputz

Sieben Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr waren am Vormittag des Samstag, den 24. April, im Gemeindegebiet unterwegs, um den von der Bevölkerung vergessenen Müll an Straßenrändern und Gewässerverläufen zu entsorgen. Diese Aktion wurde im Rahmen des mittlerweile etablierten “Steirischen Frühjahrsputzes” durchgeführt, an der sich auch weitere Vereine, Organisationen und Schüler der Marktgemeinde Gleinstätten beteiligten. Die Manschaft…

Grundausbildung (GAB) I

Um den Neueinsteigern bei der Feuerwehr den Einstieg zu erleichtern, gab es heuer wieder eine Grundausbildung I, die vom Bereichsfeuerwehrverband Leibnitz veranstaltet wurde. Zwei Einheiten gab es im Lehrsaal wo der theoretische Teil stattfand. Die praktischen Übungen wie Gerätekunde, Absichern, Beleuchtung, Löschangriff 1:8 und noch viel mehr wurden auf zwei Tage aufgeteilt. So konnten die…

Feuerwehr Leistungsabzeichen (FLA) Gold

Am 14. April war soweit: der Bewerb um das FLA Gold stand an. 3 Kammeraden unserer Wehr (HBI Andreas Haring, OBI Peter Kraus und LM Michael Haring) stellten sich diesem Bewerb. Bei der sogenannten Feuerwehr Matura wurde allen Teilnehmern alles abverlangt. Auf Grund der guten Vorbereitung schafften es alle Bewerber und so kann die FF…

KHD Übung

Die Freiwillige Feuerwehr Gleinstätten beteiligte sich am Samstag, 17.3., bei der KHD-Übung des Bereiches Leibnitz. Mit dem KLF und sechs Mann Besatzung unterstützten sie den KHD Zug 7. Die Übungsannahme: Ausgedehnte Waldbrände beschäftigen die Feuerwehren des Bereiches Radkersburg seit Tagen. Die KHD Züge aus Leibnitz werden zur Unterstützung angefordert. Der Zug 7 wird dabei zum…

Wehrversammlung und Neuwahlen

Am 16.03.2012 wurde die Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Gleinstätten abgehalten. Hier konnten HBI Ing. Wolfgang Waltl und OBI Thomas Lernbeiss 41 Wehrmitglieder und zahlreiche Ehrengäste, unter anderem Bgm Gottfried Schober, LFR Dietmar Lederhaas, ABI Franz Fauland und AptInsp Günther Koinegg begrüßen. Nach dem Bericht des Kommandanten und den positiven Jahresrückblick 2011 gab HBI Ing. Wolfgang…

Böschungsbrand in Forst

Kleiner Böschungsbrand in Gleinstätten/Forst am Dienstag den 12. März 2012. Alarmierung erfolgte mittels Sirene um 17:58 Uhr. Eingesetzt waren RLF-A 2000 & KDO Gleinstätten mit 15 Mann.

Weihnachtsfeier

Am Samstag den 10. Dezember fand die alljährliche Weihnachtsfeier unserer Wehr statt. Es waren alle Kameraden mit ihren Partnern zu einem besinnlichen Beisammensein eingeladen. Nach den Grußworten unseres Hauptbrandinspektors Wolfgang Waltl und unseres Bürgermeisters Gottfried Schober, wurde Renate Kraus für ihre ersprießlichen Tätigkeiten zum Wohle unserer Feuerwehr ein kleines Geschenk überreicht. Bei einem Grillteller und…

Wissenstest

Um ihr gelerntes Wissen unter Beweis zu stellen traf sich die Feuerwehrjugend des Bezirkes Leibnitz in Empersdorf, wo der heurige Wissenstest stattfand. Unter den 265 Teilnehmern waren auch Luttenberger Patrik und Resch Marcel von unserer Wehr dabei. Bei den sechs Stationen rund um das Feuerwehrwesen wurde für die Abzeichen in Bronze, Silber und Gold geprüft….

Jahresabschlussübung

In den Sommermonaten lernten wir in Gruppenübungen unsere Geräte richtig im Ernstfall einzusetzen. Um für so einen Ernstfall gerüstet zu sein, übten wir das Zusammenspiel aller Feuerwehrleute und Geräte. Als der Einsatzbefehl Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen und Holzstapelbrand im Rüsthaus ankam rückten wir mit dem RLFA 2000 und dem KLF aus. Auch das Fahrzeug…

Alarmübung mit Alarmstichwort “Wohnhausbrand”

Im Ortszentrum von Gleinstätten muss ein Wohnhaus abgerissen werden, an der Stelle wir ein neuer Lebensmittelmarkt gebaut. Das Lagerhaus Gleinstätten als Besitzer erlaubte uns, dass wir einen Tag vor dem Abriss, das Objekt für eine „heiße Übung“ verwenden können. Für den Abriss wurden bereits das komplette Dach, die Einrichtungen und alle Böden entfernt. Die Übung…

Wehrversammlung

Am 18. März 2011 fand die diesjähre Wehrversammlung im Rüsthaus Gleinstätten statt. Es freut uns ganz besonders das wir zwei neue Feuerwehrmitglieder in unseren Reihen begrüßen durften. Weiters konnten wir in diesem Jahr Ehrengäste seitens der Gemeinde, dem Bezirksfeuerwehrkommando und der Polizei willkommen heißen. Nach Abschluss der ordentlichen Wehrversammlung und den Grußworten der Ehrengäste, konnten…

Grundausbildung

In der Grundausbildung wird der Grundstein für richtiges Arbeiten bei Einsätzen gelegt. So beginnt die Ausbildung schon in der Feuerwehrjungend, wo man einen Einblick in das Feuerwehrwesen bekommt. Der Teil nach der Jungend ist dann schon eher auf das Einsatzleben zugeschnitten. So lernt man den Umgang mit allen Gerätschaften die sich in den Fahrzeugen befinden,…

Valentinsgruß

5700 Jugendliche sind in der Steiermark bei der Feuerwehrjugend. Und genau so viele Blumengrüße stellte die ARGE Gärtner und Floristen der Feuerwehrjungend zu Verfügung. Auch die Feuerwehrjugend Gleinstätten bekam für jedes Mitglied eine Primel mit Valentinsgruß. So hatten die Jugendlichen ein schönes Geschenk für ihre Mütter. Gemeinsam mit HBI Wolfgang Waltl konnte Ortsjungendbeauftrager Haring Andreas…

Bezirksskitag 2011

Am Samstag den 5.2.2011, fand der Bezirksskitag des Bezirksfeuerwehrverbandes Leibnitz statt. Gemeinsam mit der FF Prarath, fuhren wir zum Salzstiegl, wo uns eine tolle Piste und ein schöner sonniger Tag erwartete. Zwei Kameraden nahmen auch an Bezirksrennen teil. Mit Platz 13. und 16. konnte an den Platzierungen vom Vorjahr leider nicht geschlossen werden. Nach so…

Markierungsaktion in der Pfarre Gleinstätten

Die Jungschar Gleinstätten führte mit Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr Gleinstätten die steiermarkweite Markierungsaktion der Diözese Graz-Seckau in unserer Pfarre durch. Die Markierungsaktion am 10.10.2010 galt als “Geheimaktion” mit nachfolgender/gleichzeitiger Auflösung in den Medien. Ziel war/ist es Aufmerksamkeit für Christusdarstellungen, Marterln und Heiligenbilder am Wegrand zu gewinnen um entsprechend dem Diözesanschwerpunkt: “Auf Christus (zu) schauen” zu…